Morecast, eine Wetter-App aus Österreich

[pro_ad_display_adzone id=”122824″]

Wetter-Apps gibt es wie Sand am Meer und alle können sie das gleiche: Das Wetter für die kommenden Tage vorhersagen. Dabei greifen nahezu alle auf die gleichen Datenbanken zurück. Worin unterscheiden sich die Apps dann? Durch ihr aussehen und den Features. So warnen dich die einen vor einem möglichen Unwetter in der Nähe oder bieten dir tolle Widgets an.

Morecast ist schöner und funktioneller

Morecast ist eine App, die etwas anders macht. Einerseits ist sie aus dem Hause Ubimet, einem österreichischen Wetterdatendienstleister, und andererseits bietet sie neben einem wunderschönen Design auch Features wie “Navigate through the weather”, das Vergleichen zwischen zwei Orten und Webcams. Wie die meisten anderen Apps bietet Morecast auch eine handvoll Widgets, die eine gute Figur auf dem Android'schen Startbildschirm machen.

Download für iOS und Android

Wie könnte es dann auch anders sein. Natürlich gibt es diese App nicht für Windows Phone. Mal sehen ob sich dieser Umstand mit Windows 10 ändert…

Wetter, Radar & Widget – Morecast
Wetter, Radar & Widget – Morecast
Entwickler: UBIMET
Preis: Kostenlos+
‎MORECAST Wetter App
‎MORECAST Wetter App
Entwickler: UBIMET
Preis: Kostenlos+

3 Comments

  1. Hallo Marijan,

    Danke für dein Review von MORECAST. Wir denken natürlich darüber nach, MORECAST auch auf andere Plattformen zu bringen. 🙂

    Liebe Grüße, Thomas
    MORECAST Team

    • Hey. Gerne doch – gute Apps muss man auch in den Vordergrund stellen.

      Ja, ich würde mir eine App für Windows 10 wünschen. Mit Islandwood könnt ihr ja eure iOS-App auf Windows 10 portieren und eine Universal-App daraus machen, die auf Windows, Windows Mobile, Xbox und HoloLens bringen könnt.

      Falls du Kontakt zu MS Österreich brauchst, meld dich gerne nochmal 🙂

  2. Hallo, auch ich wäre an einer W10-Anwendung sehr interessiert. Weiter möchte ich auch wissen, ob die Daten von meiner VP2+ und meiner Wetterkamera (alle 5 Min) von Interesse sein könnten. Wenn ja, dann wie?
    Gruß, Erich

Deine Meinung...

Vorheriger Beitrag

WindowsBlog.at ist wieder da!

Nächster Beitrag

Online Kaufhäuser: Otto Versand