Die diesjährige Build 2014 ist ein Wahnsinn! Alleine am ersten Tag wurden sensationell viele News und Neuerungen von Microsoft vorgestellt. Nokia setzte eines drauf und zeigte gleich drei neue Geräte: Lumia 630/635 & 930.

Mit dem Lumia 930 setzt man auf das in den USA vorgestellte Lumia Icon, welches von Anbieter Verizon Wireless in den USA angeboten wird. Nokia möchte für seinen neuesten 5 Zoll Sprößling 579€ ohne Steuern haben – der Straßenpreis wird wohl etwas geringer ausfallen.

Auf der anderen Seite stehen die neuen Einsteigergeräte 630/635, welche ab 159€, ebenfalls vor Steuern, verkauft werden sollen. Damit man sich ein Bild von den Geräten machen kann, hier eine Vergleichstabelle:

Lumia-Serie

Das 630 könnte für Nutzer, die oft im Ausland unterwegs sind, interessant werden – eine Dual-Sim Unterstützung ist schon was feines.

1

Wie gefallen euch die Geräte? Lasst es mich in den Kommentaren wissen! Für mich steht das 930 ganz oben auf der Speisekarte!

What's your reaction?
Show CommentsClose Comments

Jetzt kommentieren