Vor einigen Wochen hat Microsoft mit der Meldung, dass alle bestehenden und neuen Office365 Abonnenten 1 TB statt 20 GB Speicher im Rahmen ihren Abonnements bei OneDrive bekommen. Das Rollout hat am ersten Juli begonnen – es war also nur eine Frage der Zeit bis alle das eine Terabyte bekommen.

Und nun war es auch nun bei mir der Fall:

1TB

Ich kann leider nicht sagen, nach welchem Prinzip Microsoft das Speicherupgrade ausrollt – offenbar muss man wohl seine Speicherkapazitäten doch deutlich erhöhen 😉

Was bleibt mit dem Rest?

Diesen Kunden hat Microsoft eine Verdoppelung von 7 auf 15 GB versprochen, allerdings ist davon noch nichts zu sehen (bei meinem zweiten Account) – diese dürften wohl noch etwas länger warten.

7 GB

Wie schaut es bei dir aus? Hast du das 1 TB Upgrade schon bekommen?

What's your reaction?
Show CommentsClose Comments

Jetzt kommentieren