Microsoft hatte versprochen seiner Xbox One Konsole jeden Monat ein Update zu spendieren und sie so laufend, basierend auf Kundenfeedback, zu verbessern. Hat man vergangenes Monat den Media Player eingeführt, so kommen diesen Monat weitere Verbesserungen für den Media Player, die Snap-Funktionalität und das Dashboard.

MKV-Unterstützung kommt!

Endlich – letztes Monat hat Microsoft mit der Ankündigung aufhorchen lassen, dass man einen Media Player rausbringen wird, der Medien abspielen wird können. Er wird viele Dateiformate unterstützen, so auch das unter den Filesharern beliebte MKV-Format.

Man möchte den Media Player Schritt für Schritt aktualisieren und so bekommt dieser im Oktober-Update die Unterstützung für das MKV-Format. DLNA findet auch seinen Web in die Media-Player App -> sehr gut!

Snap-Feature wird immer besser

So hat Microsoft auch hier auf das Feedback seiner Kunden gehört. Nun kann man endlich über das Snap-Feature schnell auf seine Nachrichten (wie bei bei der Xbox 360) zugreifen. Nachdem man die Erfolge nun auch sehen kann, wurde es an der Zeit, dass Nachrichten auch eingebunden wurden.

Ebenfalls neu dabei: Freunde. Man kann jetzt seine Freunde sehen ohne das Spiel verlassen zu müssen. Ein schneller Chat ist nun so möglich.

Viele weitere Verbesserungen der Xbox One!

Ab dem 21. Oktober wird der angekündigte TV Tuner verfügbar sein. Ob es in Österreich soweit sein wird? Ich schätze schon, da Deutschland mit dem Tuner versorgt wird. Mit der Verfügbarkeit des TV Tuners wird die Smartglass-App mit der “Stream TV to Smartglass” Funktion ausgestattet werden. So kann man auf der Konsole zocken, während die andere Person (ebenfalls über die Konsole) fernschauen kann.

Weitere Neuerungen könnt ihr im offiziellen Blog nachlesen. Außerdem sind diese im Video zu sehen 🙂

Source :

Xbox Wire

What's your reaction?
Show CommentsClose Comments

Jetzt kommentieren