Mit Windows 8 präsentierte Microsoft eine schlichte, flache, aber sehr farbenfrohe Designsprache: “Metro”. Seitdem machen es Microsoft alle nach und zeigen ihre Interpretationen des “Metro-Designs”. Google ist ein Unternehmen davon, welches das ganz gut umgesetzt hat.

“Material Design”

So heißt die neue Designsprache bei Google und ist die größte visuelle Veränderung des Unternehmens, denn nicht nur das eigene Android bekommt diesen look, sondern alle anderen Google Produkte sollen sich mit dem Design schmücken. MIt dem Nexus 7 habe ich ja ein Android-Gerät und bin damit relativ zufrieden – ich nutze es nicht wirklich oft. Hauptsätzlich um irgendwelche Apps zu installieren und um nachher zu sehen, dass es komplett unnötig war. Auf meinem Windows Phone bin ich mir Apps mehr als ausreichend versorgt… aber das ist ein anderes Thema.

Jedenfalls wird die neue Designsprache mit dem kommenden Update für Android unteranderem auch auf meinem Nexus 7 ausgerollt. Ich bin gespannt, wie sich das System dann “anfühlt”.

Android 5.0 Lollipop Feature Review!

Kein Android Smartphone?

Man muss nicht unbedingt ein Android-Gerät haben um sich auf diese Google’sche “Neuerfindung” zu freuen. Ich finde es gut und wichtig, dass immer mehr Unternehmen darauf achten wie etwas aussieht und sich auch Gedanken darüber machen. Es fordert auch Unternehmen etwas um sich vom Mitbewerb abzuheben; gut für den Kunden!

10 wunderschöne Wallpaper

Diese wunderschönen Hintergrundbilder kannst du für dein Smartphone, Tablet oder auch deinen Desktop-PC verwenden. Klicke einfach auf das Foto um es in voller Pracht genießen zu können. Viel Freude damit!

This slideshow requires JavaScript.