Es ging richtig schnell: Von einem Tag auf den anderen hat Kevin Kampl seine Sachen gepackt und ist nach Dortmund gezogen. Leider hatte er nicht die Gelegenheit dazu sich von Fans und der Mannschaft zu verabschieden. Das hat er jetzt nachgeholt.

Abschiedsvideo

Man sieht sich immer zweimal im Leben, lieber Kevin Kampl 😉

Vielleicht wirst du ja die Möglichkeit haben nach Salzburg zu kommen um dich persönlich Verabschieden zu können. Oder wie wäre es mit einem Testspiel? Du bist jedenfalls immer in Salzburg willkommen. Wir sind dir für deine Leistungen sehr dankbar und sind stolz darauf dich bei uns gehabt zu haben! Das ist eine Ehre.
Ich wünsche dir jedenfalls einen weiteren tollen Weg in deiner Spielerkarriere. Magst du noch viele tolle Momente in deiner Laufbahn erleben. Und: Ich bin übrigens der Meinung, dass der BVB mit sicherheit NICHT deine letzte Station war. Ich glaube, dass da noch weitaus interessantere Clubs auf dich warten. Du wirst schon sehen 😉

What's your reaction?
Show CommentsClose Comments

Jetzt kommentieren