Ist Microsoft Teams kostenlos? Ja 💰

In Zeiten wie diesen (Corona), möchten Menschen mit anderen in Kontakt bleiben. Ja, es gibt WhatsApp und Co. aber diese Dienste haben so ihre Limitierungen. Gerade hier kommt Microsoft Teams ins Spiel. FĂŒr Unternehmen kostet der Dienst Geld bzw. ist in diversen Angeboten schon integriert, aber wie ist es fĂŒr Privatpersonen? Ja, auch diese können und dĂŒrfen Microsoft Teams nutzen. Und zwar kostenlos!

So bekommst du Microsoft Teams gratis

Damit du Microsoft Teams kostenlos nutzen kannst, musst du dich fĂŒr den Dienst mit deiner E-Mail Adresse anmelden. Hier einfach auf den Link klicken und schon kommst du zur Anmeldung. Bitte beachte, dass du einige Dinge beachten musst – diese habe ich hier festgehalten 👇

Gib hier die E-Mail Adresse mit der du dich anmelden möchtest:

Anmeldefeld

Im nĂ€chsten Schritt fragt dich das Formular, wofĂŒr du Teams nutzen möchtest. Bitte wĂ€hle hier “For Work” aus. Bei den beiden anderen Varianten, wirst du entweder zu Skype bzw. Office 365 Education weitergeleitet.

Bitte “For Work” aktivieren

Beim nĂ€chsten Punkt wirst du nach deinen Daten gefragt. Vor- und Nachname ist klar – bei “Company” vielleicht den Familien- oder Vereinsnamen eingeben.

Sobald du fertig bist, einfach auf “Set up Teams” anklicken und etwas Geduld haben. Im Hintergrund wird das Team erstellt:

Nach dem Schritt, wirst du gefragt ob du die Teams App haben möchtest oder nicht. Teams kannst du grundsÀtzlich auch im Browser verwenden.

Teams kann gestartet werden

Fertig! Nun kannst du Teams gratis nutzen. Die OberflĂ€che begrĂŒĂŸt dich gleich mit einer kleinen EinfĂŒhrung. Diese ist ganz hilfreich, sofern du dich nicht ganz gut auskennst. Ich werden in den nĂ€chsten Wochen den einen oder anderen Beitrag dazu schreiben – vor allem fĂŒr Vereine ist das sehr praktisch!

Nach dem Start, bekommst du auch gleich einen Einladungslink fĂŒr deine Kollegen oder Freunde, die nun eingeladen werden können um euer Team mit Leben zu fĂŒllen!

Aber keine Sorge! Du bekommst auch eine E-Mail mit dem Link zu deinem persönlichen Teams.

Vertraut machen

Teams hat einiges und vieles zu bieten. Von der Einbindung von Diensten, wie OneDrive oder auch einfach einen Kalender, wo alle Termine festgehalten sind. Teams ist vielseitig einsetzbar und gerade deshalb fĂŒr Vereine und andere Organisationen perfekt geeignet. Viel Spaß damit!

Deine Meinung...

Vorheriger Beitrag

9 Tipps: So bleibst du im Home Office gesund & produktiv

NĂ€chster Beitrag

Diese Updates werten die Xbox Game Bar unter Windows 10 deutlich auf!