Vor etwas mehr als einem Monat haben sich Babsi und ich dazu entschieden UPC für unsere Wohnung zu nehmen. Die Entscheidung ist uns leicht gefallen, da man einige HD-Sender bekommt und der Internet-Speed mit 75 Mbit/S einfach stimmig ist.

Da zahlt man auch gerne etwas mehr, zumal die Bandbreite nicht reduziert wird, falls sich mal jemand entscheidet den Fernseher einzuschalten. Die ersten paar Wochen waren speedtechnisch hervorragend: Die 75 Mbit erreichten wir mit Leichtigkeit, doch in den letzten Tagen traten vermehrt Probleme mit der Geschwindigkeit auf. Der Tiefpunkt ist heute: Ich bekomme keine 10 Mbit zusammen – da hätte ich auch zu A1 gehen können, wo man lächerliche 8 Mbit bekommt; wenn überhaupt.

Ich habe mal mein Lumia 920 angeworfen und einen Speedtest gemacht. Das Ergebnis ist sehr interessant. Aber seht selbst:

Drei

UPC

 

Im Normalbetrieb fällt soetwas als nicht störend auf – kann ja mal sein, dass es langsamer ist. Das akzeptiere ich ja auch – was aber nicht sein darf ist, dass ständige Aussetzer passieren, soetwas ist extrem störend. Ich werde wohl bei UPC anrufen müssen.