Wie du sicherlich weißt, hatte ich in der Vergangenheit sehr oft Devices von HUAWEI zum testen bekommen. Für mich als “Techblogger” eine coole Geschichte. Kostenlos die neuesten Geräte testen und dir von meinen Eindrücken erzählen. Beim P10 habe ich leider kein Device erhalten. Schade.

Allerdings habe ich die Möglichkeit bekommen HUAWEI bei ihrer P10 Kampagne “Perfect 10” zu unterstützen. Und das mache ich gerne. Ein kleiner Hinweis sei mir an dieser Stelle erlaubt. Ja, ich habe Geld für diesen Beitrag bekommen. Allerdings basiert dieser Beitrag auf einem, den ich kurz nach der MWC in Barcelona angefangen, aber nie fertig gemacht habe. Dieser Beitrag ist meine Meinung und wurde durch die finanzielle Unterstützung auch nicht verändert bzw. geändert.

Perfect 10

Mit Perfect 10 möchte HUAWEI auf zehn Features hinweisen, die das P10 einzigartig machen. 10 Kaufargumente für jeden Smartphone-Neuling oder Umsteiger.

  • Leica Dualkamera, die qualitativ hochwertige Fotos schießt
  • Der Hyper-Zoom, der dich nachträglich in Fotos reinzoomen lässt
  • Ein Portrait-Modus powered by Leica, der perfekte Portrait-Fotos erstellt
  • Eine Leica Front-Kamera für perfekte Selfies
  • Stereolautsprecher für deine Lieblingsmusik
  • Der Super Charger, damit dein P10 noch schneller geladen ist
  • Extra hartes Glas, das nur schwer zerkratzt
  • Der neue Kirin 960 Prozessor, mit dem die Lieblingsspiele und Apps noch schneller starten
  • Der Fingerabdrucksensor
  • Das neue Design und die neuen Farben

Da sich Smartphones im Jahr 2017 kaum voneinander unterscheiden, suchen die Hersteller immer mehr (Software)Features, die ihr Smartphone von den anderen deutlich unterscheiden. Da ich eine Zeit lang das HUAWEI Mate 9 testen konnte (hier mein Review), weiß ich, dass die zweite, schwarz-weiß Kamera, so ein Unterscheidungsmerkmal ist. So hatte ich auf einer Party Fotos nur in schwarz-weiß geschossen und alle waren angetan.

Das wird beim P10 nicht anders sein. Schwarz-weiß Fotos verleihen dem Bild eine gewisse Stimmung, fängt den Moment irgendwie besser ein. Und es ist einfach nicht schlimm, wenn es leicht verwackelt oder verschwommen ist.

Kampagne

Das Kampagnenvideo dreht sich darum, dass nicht alles perfekt ist. Allerdings gibt es Leute da draußen, die daran arbeiten, dass es zumindest das perfekte Smartphone gibt. Deshalb kommen in dem Video auch HUAWEI Mitarbeiter vor, die maßgeblich an der Entwicklung des P10 beteiligt waren.

Mehr Infos findest du auf der Facebook-Seite von HUAWEI oder auf der Webseite.

In Österreich erhältlich

Das P10 ist seit nun einigen Tagen in Österreich verfügbar und kann überall gekauft werden. Geizhals.at bietet eine sehr gute Preisübersicht: https://geizhals.at/?cat=umtsover&xf=10063_7.0~1022_Huawei~158_Typ-C~2392_5.2~3229_2017~7097_1920x1080