Techeles #003

Techeles, Episode 3
In der dritten Folge hatte ich die aufstrebende Youtuberin Vera zu Gast…

Wie schrieb ich noch bei der zweiten Folge? Man lässt sich mit Dingen, die man gerne macht viel Zeit? Tja, das ist wohl auch mit der dritten Folge von Techeles passiert. Und obwohl es dann doch wieder eine Zeit gedauert hat, hier ist sie. Achtung: Heiß und fettig. So frisch ist sie.

Techeles Drei – Karriere als weiblicher YouTuber?

In der dritten Ausgabe von Techeles, habe ich Vera eingeladen. Vera ist eine aufstrebende YouTuberin und Autorin auf mobilegeeks.de. Mit ihr wollte ich über das Thema des Content Creators auf Youtube sprechen und dann speziell noch, wie das Ganze auch noch als Frau funktioniert. Nicht nur, weil man als Frau hier in der Minderheit ist, sondern das Internet bzw. seine männlichen Nutzer weder Anstand noch Gnade kennen. Hört rein – es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht. Danke Vera!

Wie kann ich Techeles abonnieren?

Das ist super einfach, da es Techeles überall gibt, wo man Podcasts hören kann 🙂 Du kannst direkt auf Anchor.fm dem Podcast folgen. Oder ihn via Spotify, bei iTunes, sofort bei Pocket Casts abonnieren oder bei Soundcloud hören. Oder einfach direkt via RSS in der Podcast-App deiner Wahl hinzufügen.

Eine der letzten Folgen verpasst?

Auf der Tag-Seite von Techeles, findest du alle bisherigen Folgen. Einfach reinhören: https://marijanbloggt.at/tag/techeles

Feedback

Du hast was zur aktuellen Sendung zu sagen? Aber gerne, ab in die Kommentare damit. Oder schicke mir eine Nachricht auf Twitter. Ich freue mich über Feedback um den Podcast gerne zu verbessern.

Ausblick

Gebe ich diesmal keinen 😉 Aber es sind schon die nächsten Folgen in der Planung. Okay, eventuell doch: Ich möchte regelmäßiger Podcasten! Es macht echt Spaß.

1 Shares:
2 comments
  1. Hallo zusammen,
    nach dem hören der Folge 4 finde ich eure Entscheidung den Podcast gemeinsam weiter zu führen sehr gut und eine Bereicherung bzgl. Dialog, Gedankenaustausch und Themenbesprechung. Jetzt Euch beiden zuzuhören macht inhaltlich akustisch richtig Spaß! Weiter so.
    Zu Veras Thema Android ohne Google zu nutzen: Ich nutze Android mit Google Konto (Datenschutz & Personalisierung Einstellungen Modifiziert) aber ohne Google Dienste und Sprachassistent. Sondern mit Microsoft Launcher+Microsoft Konto und folgenden Apps, Outlook Mail/Kalender, To-Do, OneNote, Here WeGo Navigation weltweit offline für Auto, Öffis, etc, AntennaPod für Podcast, FeedMe für News feeds, NewPipe für werbefreies YouTube, Schlichte Galerie PRO Foto Verwaltung.
    Natürlich sollten in Android selbst auch noch diverse Einstellungen vorgenommen werden um Google soweit wie möglich auszusperren. Zudem habe ich alle Google Apps deinstalliert bzw deaktiviert bis auf die Fotos App. Die läuft im Hintergrund, weil diese eng mit der Kamera verknüpft ist sonst ein geschossenes Foto nicht direkt weiterbearbeiten oder teilen kann. Allerdings nutze ich Google Fotos App ohne Konto Anmeldung.
    Sonst hätte ich auch noch diverse links bezgl. der Einstellungen für ein Google freies Android, falls Interesse besteht.
    Beste Grüße
    Hagen

Deine Meinung...

You May Also Like