Viele meinten, dass einige wichtige Apps für Windows Phone nicht vorhanden sind. Dieses Argument zählt seit gestern Abend nicht mehr, denn eine der wohl am sehnlichsten erwartete Windows Phone App ist da: INSTAGRAM! Bis auf die Tatsache, dass man (noch) keine Videos hochladen kann, ist der Client voll funktionsfähig.

An dieser Stelle sei angemerkt, dass es sich bei der App um eine Beta-Version handelt. Was heißt das für die Nutzer? In den kommenden Wochen werden wohl viele Updates kommen, die das Erscheinungsbild verbessern, die App schneller machen und vieles mehr.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Waze für Windows Phone

Doch nicht nur Instagram hat ihren Weg auf die Windows Phone Plattform gefunden. Die Rede ist von “Waze“. Auf diese App habe ich persönlich schon lange gewartet – Waze war die einzige App, die ich auf meinem Lumia 920 vermisst habe. Dieser Wiki-Artikel erklärt Waze ganz gut (so bleibt es mir erspart).

Da ich oft und viel mit dem Auto unterwegs bin, stehe ich in Staus, sehe Polizei oder Gefahrenstellen – diese melde ich bei Waze. So sind dann andere Nutzer vor diesen Gefahren gewarnt. So kann ein jeder zur Verkehrssicherheit beitragen. Doch Waze ist auch ein Navigationssystem – dieses greift auf diese von Nutzern bereitgestellten Daten zu und errechnet dann die beste Route, vorbei an Staus und anderen Gefahren.
Zunächst habe ich befürchtet, dass es die App nicht für Windows Phone geben wird, denn Google hat die App-Schmiede übernommen und integriert Waze nach und nach in Google Maps. Allerdings scheinen sie weiterhin autonom zu sein; Gott sie dank.

Hier geht es zum Download:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
What's your reaction?
Show CommentsClose Comments

Jetzt kommentieren