Vor einigen Wochen sorgte die Post für “Aufregung”: Man hat sich dazu entschieden Apple’s iOS in Pension zu schicken und dafür auf Windows Phone umzusteigen; ein voller Erfolg für Microsoft. Doch auch für die Post: Man konnte die Ausgaben bei der Smartphone Neuanschaffung doch deutlich drücken.

Heute steht man wieder in den Schlagzeilen, und wieder ist es eine positive Meldung!

Die Post-App ist im Store gelandet!

Und nicht in irgendeinem, sondern im Windows Phone Store! Für meinen Geschmack hat die Entwicklung viel zu lange gedauert. Ich packe mal die Glaskugel aus und sage, dass die Post die App nicht mit Xamarin entwickelt hat, sonst hätte wäre zeitgleich mit den anderen Plattformen mit der Veröffentlichung fertig gewesen.

Was kann sie denn?

Diese Diashow benötigt JavaScript.


In Sachen Features steht sie den Pendants auf iOS und Android um nichts nach. Man kann seine Sendung nachverfolgen und sich mit seinem “Post.AT” Profil anmelden. Im Prinzip eine runde Sache. Was mich noch etwas stört ist, dass die App etwas ruckelt – da herrscht noch Optimierungsbedarf.

Was mir gefällt: Die Post hat sich für das Windows Phone typische Design entschieden. So sieht die App doch deutlich anders als auf iOS oder Android aus.

Download

Die App steht, selbstverständlich, im Windows Phone Store zum kostenlosen Download bereit:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Zur Erinnerung, nochmal die App auf den anderen beiden Plattformen:

Post
Post
Entwickler: Post AG
Preis: Kostenlos

 

What's your reaction?