Es soll ja Leute geben, die nicht OneDrive als ihre Nummer eins auf Windows Phone verwenden 😉 Nein, es kann ja sein, dass man auch auf die Freigaben anderer zugreifen muss. So kannst du dir die offizielle Windows Phone App von Star-Entwickler “Rudy Huyn” holen oder einfach eine Alternative installieren.

Wo sind jetzt denn die Apps?

Gut gut, ich halte euch sie nicht mehr zurück. Hier sind die Apps, die zu 100% mit Dropbox funktionieren:

Dropbox

Das ist wohl die schönste App – und sie kommt (wie könnte es anders sein) vom “Star”entwickler für Windows Phone Rudy Huyn!

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

FileBox

Ist ebenfalls eine recht attraktive App und macht das was sie soll.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

CloudMesh

Bei CloudMesh muss ich etwas ausschweifen, denn diese App verbindet mehrere Dienste unter einer App. So kann man mit dieser App neben Dropbox auch auf Google Drive, Box und MeoCloud zugreifen! Die App synct im Hintergrund, kann Dateien komplett Offline nehmen und es untersützt das Windows Phone 8.1 Feature, dass man aus anderen App auf die Files in CloudMesh zugreifen kann.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

CameraSync

Nutzt man tatsächlich Dropbox als seinen Hauptspeicher, so konnte man bisher nicht das Feature des automatischen Fotouploads nutzen. Mit CameraSync ist das aber kein Problem mehr. Richtet man die App mal sein, so kann man unter “>Einstellungen>Anwendungen>Fotos+Kamera>Auto Upload” nun CameraSync Dropbox auswählen.

Und schon werden deine Fotos auf Dropbox hochgeladen und du brauchst kein Kabel mehr um diese auf den PC zu bekommen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Einziger Wehrmutstropfen: Man muss die Vollversion der App kaufen, sodass man uneingeschränkt Fotos hochladen kann. Kosten: 0,99€