Lange hat es genauert bis Twitter sich seiner offiziellen Windows Phone App angenommen hat – gestern war es dann endlich soweit: Man hat eine Aktualisierung veröffentlicht und die kann sich sehen lassen!

Man hat die Versionsnummer auf 3.2.0.0 angehoben. Was das konkret bedeutet?

Neue Features!

Neben der Möglichkeit mehrere Fotos (bis zu vier) gleichzeitig in einem Beitrag zu veröffentlichen, kann man nun endlich auch Follower auf Fotos markieren. Was noch interessanter ist, dass man ab sofort nicht mehr in einen Tweet gehen muss um diesen zu retweeten, zu favorisieren oder darauf zu antworten: Man kann das jetzt gleich im Newsfeed erledigen. Fotos die von Twitter und Videos die von Vine gehostet werden, werden jetzt auch im Newsfeed angezeigt.

Wars das?

Ein wichtiger Punkt, der mir persönlich noch aufgefallen ist: Boris Schneider-Johne (seines Zeichens “Windows-Chef” bei Microsoft Deutschland) hat einen Tweet abgesetzt:

Das ist insofern interessant als, dass es dieses Feature schon lange gegeben hat, aber nie funktioniert hat. Twitter hat sich (ENDLICH) dieses Bugs angekommen und diesen auch gefixt. Nun können Windows Phone Nutzer auch ihren Ort teilen. Kein großes Ding, aber immerhin!

Twitter für Windows 8.1

Als “Universal-App” hat Twitter auch die Windows 8.1 (RT) Variante aktualisiert. Leider finde ich hierzu kein Changelog – mal sehen welche Änderungen ich finden kann!

Download!

Hier geht es zu den Apps:

Windows Phone

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Windows 8.1

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁