Am 19. August (also morgen, bzw heute) ist es endlich soweit: Die One-Serie von HTC wird mit Windows Phone als Betriebssystem vorgestellt. HTC wollte ein Geheimnis daraus machen; jedoch ist ihnen das nicht gelungen. Zahlreiche Leaks nahmen die Überraschung. Zum Pech der Asiaten schaffte es jetzt das offizielle Plakat an die Öffentlichkeit.

Als Evan Blass aka @evleaks seinen Job als wohl bekanntester Leaker im Internet an den Nagel gehängt hat, wird man bei allen Herstellern wohl aufgeatmet haben. Die Hoffnung, dass man wohl weniger Geräte vor Vorstellungen sehen wird wurde jedoch schnell wieder zerstört.

Dies beweist das HTC One (M8) glorreich: Lange vor der Vorstellungen sind erste Fotos dieses Gerätes im Internet kursiert. Heute folgte die nächste schlechte Nachricht für HTC: Das Produktplakat hat seinen Weg in die Öffentlichkeit gefunden:

Quelle: http://www.wpcentral.com/htc-one-w8-promos-start-popping-verizons-retail-stores
Quelle: http://www.wpcentral.com/htc-one-w8-promos-start-popping-verizons-retail-stores

Einziger Wehrmutstropfen des HTC One?

Derzeit erscheint es exklusiv für Verizon Wireless in den USA. Da Verizon eigene Frequenzen hat, ist es für uns Europäer komplett unbrauchbar… Schade! Ich hoffe, dass sich HTC dafür entscheidet das Gerät auch in andere Länder zu bringen.

Unterschied zur Android-Variante?

Gibt es nicht! Das Gerät (glaubt man den Gerüchten) ist zu 100% baugleich – Veränderungen wurden keine gemacht. Somit erhält die mittelmäßige Kamera leider kein Update. Positiv ist die Entwicklung allemal: Kommt das Experiment gut an, kann das zwei Dinge bedeuten:

a) HTC wagt sich in andere Märkte (Europa)
b) Samsung springt ebenfalls auf diesen Zug auf und bringt Android-basierte Smartphones mit Windows Phone heraus.

Das bedeutet nichts schlechtes! Denn: So müssen die Hersteller nicht eigene Windows Phones entwickeln und Herstellen. Konkret heißt das, dass Samsung, HTC und Co. bereits existierende Smartphones entweder mit Android oder Windows Phone ausliefern können. Keine großartigen doppelten Entwicklungskosten, keine eigenen Vertriebswege und man überlässt (mehr oder weniger) dem Kunden die Wahl.

Source :

WP Central

What's your reaction?
Show CommentsClose Comments

Jetzt kommentieren