Vor einigen Wochen gab es vom Cloud-Anbieter Barracuda Networks ein Update für ihr Produkt “Copy” ein Update: Man bat Office-Nutzern eine Integration an. Nun ist auch Box an der Reihe.

Office-Integration

Der laut eigenen Angaben führende Business-Cloudanbieter “Box” integriert sich ab sofort in Office. So können Box Kunden direkt in Office ihre Dokumente in der Cloud speichern.

Neben OneDrive, OneDrive for Business und Copy ist Box der nächste Anbieter der die vorhandenen Schnittstellen nutzt und sich beim Speicherndialog einhängt.

Box for Office365

Damit sich Box in Office einbindet muss man eine kleine Extension installieren. Diese befindet sich derzeit in der Beta-Phase. Damit sollte man sich bewusst sein, dass es durchaus zu Fehlern kommen kann. Also: Testet das Teil ordentlich!

[button color=”white” size=”normal” alignment=”none” rel=”follow” openin=”samewindow” url=”http://content.box.com/box-for-office-365″]Download[/button]

Was ist Box?

Box ist, ähnlich wie OneDrive for Business, ein Cloudanbieter der sich auf Geschäftskunden spezialisiert hat. So bietet man eigene Anwendungen für Geschäftskunden an – es gibt viele interessante Ansätze, die man im geschäftlichen Umfeld durchaus gebrauchen kann.

Source :

Box

What's your reaction?
Show CommentsClose Comments

Jetzt kommentieren