Vor einigen Monaten hat Microsoft mit der Echtzeitübersetzung einer Skypekonferenz für aufsehen gesorgt; kein anderes Unternehmen kann ähnliches kostenlos anbieten. Ab heute kann man sich für die Beta-Phase registrieren.

The next big thing!

So ändern sich die Zeiten: Präsentierte vor vielen Jahren noch Apple die großen Innovationen, hat sich das heute geändert. Apple ist wohl auch die Luft ausgegangen, weil man sich in einem sehr engen Bereich bewegt. Alles muss sich um die Firma Apple drehen und es muss Profit bringen.
Bei Microsoft hingegen gibt es schon lange die Tradition der Research-Studios, die an den Technologien von morgen forschen. Das nächste große Ding von Microsoft Research ist der Skype Translator!

Vor einem halben Jahr enthüllt

Microsoft zeigte schon vor einem halben Jahr eine frühe Version des Skype Translators – auf einer großen Pressekonferenz wurde die Demo abgehalten. Natürlich passierten noch einige Fehler bei der Übersetzung, aber das war schon beeindruckend was hier gezeigt wurde.

In den letzten sechs Monaten dürfte man das Produkt wohl so weit gebracht haben, dass sich Microsoft nun damit an die Öffentlichkeit traut. Ähnlich wie bei Windows 10 möchte man hier die Community um Unterstützung bitten, denn nichts ist für ein System besser als, dass es “draußen” von vielen Nutzern getestet und ausprobiert wird.

Registriere dich jetzt!

Auf dieser Seite kannst du dich für den Beta-Test registrieren. Nachdem du deine Daten eingegeben hast, kommst du auf eine Liste – und mit etwas Glück wirst du für den Test freigeschaltet. Ab dann heißt es dann: TESTEN TESTEN TESTEN! Das ist für diese Technologie extrem wichtig, denn nur so kann es noch besser werden und Menschen aus aller Welt miteinander verbinden, trotz Sprachhürden.