Leider ist es heute soweit: Xbox Live ging für Xbox One Nutzer in die Knie – der Grund? Nicht feststellbar.

Vermehrt Probleme

Als langjähriger Xbox 360 Nutzer waren mir Ausfälle eher fremd. Ich kann mich in 5 Jahren Xbox 360 an einen größeren Ausfall erinnern – die kleineren (die es sicher mal gegeben hat) sind an mir unbemerkt vorbei gegangen.
Mit der neuen Xbox One hat sich das aber schlagartig geändert! Die Ausfälle von Xbox Live für Xbox One Nutzer sind deutlich häufiger geworden. Einen Grund habe ich nicht und kann mir auch keinen aus der Nase ziehen.
XboxLiveStatus1105

Mehr als 100 neue Features seit November 2013

Wie Dr. Windows berichtet, hat die Xbox One seit dem Start mehr als hundert neue Features bekommen – tolle Sache. Soetwas konnte auch ich mir nicht vorstellen – vor allem wenn man über das PR-Fiasko denkt. Ein Jahr später ist die Xbox One, trotz schwächerer Hardware, einfach die bessere Konsole.
Allerdings tröstet das die Nutzer (und auch mich) nicht hinweg, dass Xbox Live mit Problemen zu kämpfen hat und das Xbox Team leider nicht in der Lage ist hier Ruhe ins System zu bringen.

Wann geht’s denn wieder?

Die Frage kann ich leider nicht beantworten, allerdings sieht man auf der Status-Seite wie es um den Dienst bestellt ist: http://support.xbox.com/de-AT/xbox-live-status
Einfach dort öfter vorbei schauen.

UPDATE: 05.11 – 22:30

Alle Probleme wurden behoben.