Den wohl besten Pocket-Client gibt es auf Windows Phone. Die Macher von “Pocki” haben saubere Arbeit geleistet und eine App aus ihrem Entwickler-Hut gezaubert, die sich sehen lassen kann und vor allem die offizielle App auf anderen Plattformen als aussehen lässt. Die Windows Phone Exklusivität fällt jetzt!

Poki kommt für Windows

Im Windows Store gibt es schon einige inoffizielle Pocket-Clients. So findest du Pockazine (1,49€), Latermark, Postpwn oder Pouch. Allerdings konnte mich keiner dieser Apps von ihren Vorzügen überzeugen. Der Platzhirsch, Latermark, hat einige Jahre Vorsprung, allerdings kann man schon jetzt sagen, dass Pocki allen das Wasser abgräbt. Und das sage ich nicht nur, weil die App von österreichischen Entwicklern geschrieben wurde 😉

poki on Twitter

It’s official, Poki for Windows will be released on February 5th, 2015 (the 1st anniversary of Poki). #wpdev #windev

Am 5. Feburar!

Anfang Februar ist es dann endlich soweit. Die App für dein Windows-Gerät wird im Windows-Store bereit stehen.

 In der Zwischenzeit…

… kannst du dich von der Windows Phone Variante überzeugen. Gibt im Store einfach “Poki” ein oder klicke auf den Download-Link:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Die App ist, selbstverständlich, kostenlos zu haben. Falls du den Dienst “Pocket” nutzt und ein Windows Phone hat: This is the way to go!

Was ist Pocket?

Der Dienst wurde vor einigen Jahren unter dem Namen “Read it Later” bekannt und ist ein Artikel, Video oder Bildsammler. Falls du im Web über einen interessanten Artikel stolperst, aber in diesem Augenblick keine Zeit hat ihn zu lesen, kannst du ihn in deinem “Pocket” speichern. So wird dieser fürs später Lesen gespeichert und auch so aufbereitet, dass der Inhalt offline zur Verfügung steht.

What's your reaction?
Show CommentsClose Comments

Jetzt kommentieren