Als ich mein erstes HUAWEI Smartphone testen konnte, hatte ich ein Problem: Ich war und bin kein Fan vom Launcher, der EMUI Oberfläche. Die Chinesen haben in der Version 5.0 war einen App-Drawer hinzugefügt (wohl für uns Europäer), aber trotzdem fehlt es an der guten Anpassbarkeit.

Allerdings war und ist es nicht wie bei anderen Android Smartphones nicht so einfach den Nova-Launcher als Standard-Launcher festzulegen. Heute möchte ich dir in diesem kurzen HowTo zeigen, wie einfach das eigentlich geht.

Nova Launcher runterladen

Vor einiger Zeit hatte ich den Nova Launcher Prime gekauft. Das Teil hat bei einer Aktion rund 10 Cent gekostet, da musste ich zuschlagen. Jedenfalls, installiere den Nova Launcher. Tapst du auf das Icon, öffnet sich der neue Launcher. Hübsch, vor allem nach dem jüngsten Update.

Nova Launcher Prime
Nova Launcher Prime
Entwickler: TeslaCoil Software
Preis: 5,25 €

Allerdings gibt es ein Problem. Drückst du auf den Home-Button, kommst du automatisch wieder auf den EMUI Launcher. Ärgerlich. Auch, weil dich das System nicht gefragt hat (was bei Samsung und Co. üblich ist) welchen du als Standard-App nutzen möchtest:



Nova als Standard-Launcher festlegen

Damit der neue Launcher (gilt im übrigen für alle anderen Launcher auch!), nun endlich den von EMUI ersetzt, gehst du einfach in die Einstellungen.

Dort suchst du nach dem Punkt “Apps”:

Am unteren Bildschirmrand siehst du ein Zahnrad. Da tapst du einmal drauf:

Beim nächsten Punkt wählst du dann “Default App settings” aus:  Und schon siehst du den Nova Launcher. Tape auf drauf und bestätige die “Warnung” mit “Change”.

Fertig: Nova ist nun endlich Standard-Launcher!

War ein längerer Weg um Nova als den Standard-Launcher festzulegen. Da könnte HUAWEI durchaus nachbessern, denn Samsung und Co. machen es einem deutlich einfacher den Launcher zu ändern.

Welchen Launcher verwendest du auf deinem Android-Smartphone? Lass es mich in den Kommentaren wissen.

Bis Bald

What's your reaction?
Show CommentsClose Comments

Jetzt kommentieren