Vor einigen Wochen hat Microsoft Outlook.com Premium eingeführt. Was das genau ist? Nutzer haben neben einem werbefreien Posteingang, einige andere, tolle Features erhalten. Gegen Aufpreis. Office 365 Home oder Personal Abonnenten erhalten diese Features ab sofort kostenlos zu ihrem Office-Abo.

Das sind die Vorteile auf einen Blick

Werbefreier Posteingang
Als “normaler” Outlook.com Nutzer musstest du dir Werbung auf der rechten Seite des Posteingangs ansehen. Das entfällt jetzt ebenfalls für Office 365 Home / Personal Nutzer. Das bedeutet, dass die Seite schneller lädt und einfach besser aussieht.

Deutlich höhere Sicherheit gegen Gefahren
Outlook.com hat schon jetzt einen sehr guten Spam- und Malwarefilter. Outlook.com Premium Abonnenten erhalten durch zwei weitere Maßnahmen noch mehr Sicherheit:

  • Attachement scans: Die Anhänge werden auf unbekannte Gefahren gescanned!
  • Link check: Links in E-Mail werden ebenfalls gescanned ob sie nicht auf Seiten mit bösartigen Inhalten (Malware, etc) führen

Mehr E-Mail Speicherplatz
Office 365 Abonnenten kennen dieses Feature bei OneDrive schon. Mit einem Office-Abo wird dein OneDrive Speicher auf 1 TB erhöht. Doch jetzt wird auch der Speicherplatz deiner Mailbox auf 50 GB erhöht!

Premium Support
Solltest du Probleme bei Outlook.com haben, bekommst du kostenlosen technischen Support. Egal ob via Telefon oder Chat.

Wann bekommst du die kostenlosen Benefits?

Wie immer bei Microsoft. Die Updates werden in Wellen ausgerollt. Ich habe das “Update” schon erhalten und sehe keine Werbung mehr. Solltest du dir nicht sicher sein, schau einfach auf “premium.outlook.com” – dort steht dann ob du schon die Benefits hast oder ob du es abonnieren kannst. Sollte letzteres der Fall sein: Hab einfach Geduld 😉
Übrigens: Wie bei den OneDrive Benefits bei Office 365 Abonnenten, erhalten alle die Outlook.com Premium Features! 

Ich bin bereits Outlook.com Premium Nutzer, was passiert bei mir?

Im Grunde: Nichts. Du bezahlst weiterhin dein Abo und musst dich um nichts kümmern. Solltest du die Premium-Features ohne Domain nutzen, so kannst du dein Premium Abo kündigen und ein Office 365 Abo nehmen. Es zahlt sich aus.

Ich nutze Outlook.com Premium mit einer eigenen Domain. Was muss ich tun?

Um Himmels willen: NICHTS! Offenbar scheint Microsoft, mal wieder, einen Dienst in dessen Funktionsumfang zu beschneiden. In der neuen Variante von “Premium” ist es nicht vorgesehen, dass du Outlook.com mit deiner eigenen Domain nutzt. Dieser Dienst scheint, vorest, nicht eingestellt zu werden – aber neue Nutzer können ihn nicht mehr benutzen, wie man in den FAQs lesen kann.

Was passiert mit Outlook.com Premium?

Das wird, wie es so aussieht, eingestellt.