Das wohl beste Notiz-Programm hat seinen Weg auf den Mac gefunden. Heute hat Microsoft auf seinem Blog verlautbart, dass man OneNote nun auch im Mac App Store kostenlos runterladen kann. Mit diesem Schritt wird Microsoft plötzlich ein großer Konkurrent für Evernote und alle anderen kostenlosen Notiz-Apps.

Im Blog wurde nicht näher darauf eingegangen ob die App auch eine Handschriftenunterstützung mitbringt. Nachdem Apple in Sachen Touchscreen bei seinen Mac hinterherhinkt ist dieses Feature wohl obsolet. In einem Video zeigt Microsoft die Funktionen von OneNote für den Mac.

Holt euch die App aus dem Store:

Microsoft OneNote
Microsoft OneNote
Price: Free

 

Source :

Office Blog