Jedes Jahr findet der “Mobile World Congress”, kurz #MWC, in Barcelona statt. Heuer dürfte die Veranstaltung aber etwas spannender als das vergangene Jahr sein, denn Microsoft, HTC und Samsung werden neue Geräte vorstellen. Zugegeben: Sowohl bei HTC als auch Samsung wird es wohl etwas spannender zugehen, da beide ihre kommenden Flagschiffe vorstellen werden.

Microsoft stellt neue Devices vor

Schon Montag Morgen um 08:30 wird Microsoft seine Pressekonferenz abhalten. Ziemlich früh, wie ich finde. Allerdings ist die Zeit wohl so gewählt, dass sich die Kollegen in Redmond auch den Livestream ansehen können; man befindet sich ja in einer anderen Zeitzone: -9 Stunden. Du kannst dir den Livestream gerne auf dieser Seite ansehen, bzw ich binde den Player hier ein:

Angeblich soll Microsoft noch zwei neue Lumias vorstellen. Wie wir im OneCast besprochen haben, wird Microsoft wohl das 640 und ein 640 XL vorstellen. Details gibt es leider keine.

Das nächste HTC Flagschiff: HTC One (M9) kommt

Ich finde die Leaks im Vorfeld schon etwas peinlich: Das Gerät gibt es sogar in einigen Hands-On Videos auf Youtube zu bewundern und ist somit alles andere als eine “Neuerung”. Das Gerät ist komplett enthüllt und es stellt sich die Frage man sich die Mühe einer riesigen Pressekonferenz antut. Jedenfalls gibt es hierzu natürlich auch einen Livestream, der um 16 Uhr startet:

Samsung wird das Galaxy S6 vorstellen

Samsung hat es geschafft die Leaks ihres neuen Flagschiffes fast zur gänze einzudämmen. Ich bin gespannt was die Koreaner, die in einer kleineren Krise stecken, aus dem Hut zaubern werden. Selbstverständlich gibt es hier auch einen Stream. Um 18:30 geht es los:

Meine Erwartungen

Ich muss ehrlich sagen, dass ich mir nicht wirklich was neues erwarte. Beide Flagschiffe aus dem Hause HTC und Samsung werden wohl QHD Bildschirme haben. Die Kameras werden auf bis zu 20 Megapixel hochgeschraubt. Außerdem erwarte ich mir, dass beide den Snapdragon 810 verbaut haben werden: Die 64 Bit Ära bei Android wird damit entgültig eingeläutet.

What's your reaction?
Show CommentsClose Comments

Jetzt kommentieren