Vor kurzem hat Office 2016 für Office 365 Abonnenten ein Update erhalten. So hat Microsoft das vielfach geforderte schwarze Theme inkludiert. Und es sieht hammer aus. So habe ich meinen Edge Browser von Anfang an auf das schwarze Design umgestellt.

Damit alles wunderbar zusammenpasst, möchte ich dir noch zeigen wie du das schwarze Theme für Windows 10 aktivierst.

Schwarzes Theme aktivieren

Bevor du die notwenigen Einstellungen vornehmen kannst: Damit das Ganze funktioniert, musst du einen Registry-Key ausführen. Dieser manipuliert die Registry. Bitte beachte, dass solche Registry-Keys aus dem Internet viel Schaden anrichten können. Deshalb achte und prüfe die Quellen solcher Keys!

Hätten wir den (notwenigen) Warnhinweis auch erledigt. So, jetzt geht es ans Eingemachte! Lade dir das folgende Zip-File runter und doppelklicke auf den Key “Windows 10 Dark Theme”. Bestätige noch die beiden Meldungen und schon ist das dunkle Design aktiviert. Bitte beachte, dass dieses dunkle Design nur für Apps aktiviert wird. Für Desktop-Programme  gilt das leider nicht.

[ddownload id=”122185″ style=”button” button=”black” text=”Windows 10 dunkles Theme Reg-Keys Download”]

Wobei ich auch zugeben muss, dass solch ein Kontrast durchaus interessant ist. Zu dunkel sollte es dann doch nicht sein 🙂

#Windows10 in schwarz? Yes, Sir!

Mein Windows ist jetzt, bis auf die Win32 Anwendungen, komplett dunkel. Das gefällt mir. Da ich auch öfter mal in die Nacht vor dem PC sitze, ist das durchaus schonender für die Augen. So sind jetzt meine Apps und mein Office in schwarz gehalte und das sieht einfach sensationell gut aus:

einstellungen wordPasst noch nicht ganz zusammen

Nach der Aktivierung merkst du eines sofort: Irgendetwas stimmt da nicht ganz. Die Einstellungen sind komplett schwarz gehalten. Lediglich die Icons werden in der Akzentfarbe gehalten. Das sieht, meiner Meinung nach, auch sensationell aus. Doch öffne mal den Store: Hier ist plötzlich nicht mehr alles schwarz.

storeDas scheint nicht ganz fertig zu sein. Und ja! Da wir das schwarze Theme durch Umwege aktiviert haben, merkt man: Das ist eine unfertige Baustelle. Microsoft wollte das schwarze Theme wohl erst später veröffentlichen. Aber ich denke, dass wir trotzdem eine Freude damit haben.

Dir gefällt das nicht?

Du hast dich sicher gefragt, wieso im Ordner noch eine zweite Datei liegt. Richtig! Damit kannst du das “normale”, helle Theme wieder aktivieren.

What's your reaction?
Show CommentsClose Comments

Jetzt kommentieren