In der Nacht von gestern auf den heutigen 8. April, hat Microsoft mit einigen Updates für die Xbox Game Bar unter Windows 10 aufhorchen lassen. Sie wird nicht nur laufend weiter verbessert, sondern um tolle Features erweitert!

Alle neuen Features stehen Xbox Insidern zur Verfügung

Die Features, die du gleich lesen wirst, stehen derzeit Xbox Insidern zur Verfügung. Wie du Insider wirst, fragst du dich? Hol dir den Xbox Insider-Hub aus dem Windows Store:

Xbox Insider Hub (Legacy)
Xbox Insider Hub (Legacy)
Entwickler: ‪Microsoft Corporation‬
Preis: Kostenlos

Sobald du die App installiert hast, bestätige, dass du Insider werden möchtest. Unter “Insider Content” kannst du dich dann für diverse Programme anmelden – und hier findest du auch das “Game Bar” Insider-Programm:

Microsoft öffnet die API für Dritte & startet einen Widget Store

Ein großer Punkt für Fans und Nutzer der Game Bar, war die fehlende Möglichkeit Erweiterungen von Dritten zu nutzen und installieren. Das ist nun Geschichte, denn es gibt jetzt eine öffentliche API, bei der Dritte andocken können und ihre Apps als Widgets integrieren können! Razer und Xsplit sind die ersten, die hier ihre Anwendungen Razer Core und Xsplit Gamecaster anbieten.

Neben Razer und Xsplit, ist auch Intel mit an Board. Der Chip-Riese wird sein Intel Graphics Command Center (IGCC) im laufe des Jahres dort integrieren. Ich hoffe, dass AMD und Nvidia hier schnell nachziehen und ihr Angebot dort auch integrieren – praktisch wäre es.

Hier gehts zu den Widgets im Microsoft Store

Get XSplit Game Bar HUD – Microsoft Store

Always be in control! Manage your Twitch, YouTube or Facebook stream directly from the Xbox Game Bar. Start your stream, interact with chat, mute your microphone, track your followers, subscribers and other events, watch your live stream preview, and much, much more, without ever having to leave your game; just hit Windows + G!

https://www.microsoft.com/store/productId/9PK9W5QV2PKX

Ich habe doch alle Anwendungen, wozu brauche ich die Game Bar?

Das ist die Windows GameBar

Das ist eine gute Frage auf die es eine einfache Antwort gibt: Du musst das Spiel nicht verlassen und (das ist die zweite Antwort) es kostet defacto keine Leistung. Während du zockst, kannst du mit dem Shortcut “Windowstaste + G” die Game Bar öffnen und Einstellungen vornehmen. Wie zb: Wie geht es meinem Stream, oder die Lautstärke ändern. Du kannst mit Freunden schnell chatten oder ihrem Spiel joinen. Und das ohne inkompatible Overlays und anderes Zeug, das Probleme (ja, du! Origin Addin Dings!) bei Spielen auftreten.

Mehr Details und weitere spannende News

Mehr Insights und weitere interessante Neuigkeiten gibt es in der monatlichen Inside Xbox Sendung. Hier plaudern Major Nelson und Phil Spencer über die Xbox, Spiele und vieles mehr.