Ich nutze mobil die Outlook-App und bin grundsätzlich zufrieden damit. Allerdings ist weder der Kontakte- noch der Kalendersync ordentlich umgesetzt. Deshalb synchronisiere ich Kalender und Kontakte mit der Gmail-App. Heute möchte ich dir die Einstellungen zeigen, die einen funktionierenden Sync ermöglichen.

Server, Port und Verschlüsselung

Damit die Gmail-App das Office365 Konto akzeptiert, muss man diese Einstellungen vornehmen:

-> Domain\Benutzername: Hier gehört die Mailadresse hinein.
-> Passwort: Selbsterklärend
-> Server: outlook.office365.com
-> Port: 443
-> Verschlüsselung: SSL/TLS (alle Zertifikate akzeptieren)

Wichtig ist, dass wenn die 2-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist, dass man hier das App-Kennwort eingeben muss. Ist der Vorgang erfolgreich, begrüßt einen dieses Pop-Up:

Muss Gmail als Mail-App nun genutzt werden?

Nein. Ich mag sie auch nicht sonderlich. Hier macht Outlook einen besseren Job – für den Kalender nutze ich den eingebauten Kalender von MIUI 9. Für die Kontakte, die (seit heute) überarbeitete Kontakte-App von Google. Die wird sicherlich bald im Play-Store als Update erscheinen.

Damit die (für mich) zwei wichtigsten Elemente mit der Gmail-App gesynct werden, muss das in den Optionen der App eingestellt werden:

Fazit

Um die eventuell auftretende Frage nach dem Sinn dieses Beitrages zu beantworten: Das Vorhaben meine Office 365 Daten, wie Kalender und Kontakte, mit der Gmail-App zu synchronisieren ist schon älter. Leider hat mir hier das Web noch nie zufriedenstellende Antworten geliefert. Durch das herumprobieren bin ich dann auf diese Einstellungen gekommen. Eventuell sucht die eine oder andere Person nach der genau gleichen Sache und hoffe damit geholfen zu haben.

Und am Ende des Tages ist dieser Beitrag auch für mich eine kleine Gedächtnisstütze, sollte ich die Einstellungen mal vergessen 😉

What's your reaction?
Show CommentsClose Comments

Jetzt kommentieren